Er lebt eine Dogge?

Im Allgemeinen ist das durchschnittliche Leben einer Dogge 8/10 Jahre. Es gibt die Dänen, die mehr Leben und Alans Leben weniger. Einige können bis zu leben 12 Jahre, andere Leben weniger als 8, und der Hauptgrund ist Magen Dilatation/torsion, Das kann auch an einem jungen Alter geschehen, wenn Sie veranlagt sind, Zwar gibt es Schritte, die sein kann, als das einfache vorbeugende Operation anchorage (gastropexy). Es geschieht zu jeder, für einen guten Zweck, Es wäre ein Problem, aber die ’ Dogge ist statistisch das erste Rennen an der Spitze der Liste mit dieser Krankheit sein.

Alles hängt davon ab, ob, angekommen in einem bestimmten Alter, die Doggen neigen dazu, einige Probleme zu entwickeln, wie bei allen großen Hunden und Menschen älterer Menschen: Rheuma, alle Probleme ’ Skelett, oder bestimmte Krankheiten wie Krebs, Verdrehen der Magen oder Herz-Probleme. Natürlich nicht alle die Alanen entwickeln Krankheiten. Viel kann getan werden, um eine Dogge zu leben länger und gesünder wie möglich: Verwaltung von hochwertigen Lebensmitteln seit Welpe, der richtige Ort für die Erholung und heißen mordibo, Haus streng, Moderate tägliche Bewegung und sogar im hohen Alter und vor allem, so viel Liebe.

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Rate.
0 Menschen fanden diese hilfreich.


Kategorie: Info Deutsche Dogge

← Fragen